Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Traurig"

Sei geduldig, wenn du im Dunkeln sitzt. Der Sonnenaufgang kommt.
Persischer Sufi-Mystiker und einer der bedeutendsten persischsprachigen Dichter
1207-1273
Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.
Deutscher Schriftsteller, der als bedeutendster deutscher Vertreter des Realismus gilt. Seine wohl bekanntester Roman ist "Effi Briest".
1819-1898
Ein Sonnenstrahl reicht hin, um viel Dunkel zu erhellen.
gebürtig Giovanni Battista Bernardone, Gründer des christlichen Franziskanerordens und Mitbegründer der Klarissen. Der Hl. Franziskus ist Schutzpatron Italiens, der Tiere und des Naturschutzes.
1181-1226
Hingezogene Hoffnung macht das Herz krank.
Neues Testament
Auch wenn sich die Nacht hinzieht, wird der Morgen anbrechen.
Die beste Zuflucht ist ein Freund, mag er reich oder arm, traurig oder heiter, mit oder ohne Fehler.
Ein fröhlicher Mensch lebt gesund, wer aber ständig niedergeschlagen ist, wird krank und kraftlos.
Neues Testament
Quelle: Sprüche Salomons
Ein Betrübter hat nie einen guten Tag; aber ein guter Mut ist ein täglich Fest.
Neues Testament
Quelle: Sprüche 15,17
Ein fröhliches Herz ist die beste Arznei; ein gedrücktes Gemüt dörrt das Gebein aus.
Neues Testament
Quelle: Sprüche 17,22 die Bibel
Gib dein Gemüt nicht dem Kummer hin und lass dich von Sorgen nicht zu Fall bringen.
Neues Testament
Quelle: Jes. Sir. 30,21
Sorge im Herzen bedrückt den Menschen; aber ein freundliches Wort erfreut ihn.
Neues Testament
Quelle: Sprüche 12,25
Unter allen Leidenschaften der Seele bringt die Trauer am meisten Schaden für den Leib.
Dominikaner und einer der einflussreichsten italienischen Theologen und Philosophen
1225-1274
Das äußere Gewand verdeckt das innere Leid.
Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst Du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein.
Griechischer Philosoph, der selbst keine schriftlichen Werke hinterließ. Die Überlieferung seines Lebens und Denkens beruht auf Schriften anderer, hauptsächlich seines Schülers Platon.
469-399 v. Chr.
Wir denken selten bei dem Licht an Finsternis, beim Glück ans Elend, bei der Zufriedenheit an Schmerz; aber umgekehrt jederzeit.
Deutscher Denker und bedeutender Vertretern der abendländischen Philosophie. Mit sein Werk "Kritik der reinen Vernunft" setzte er einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte. Mit Kant beginnt die moderne Philosophie.
1724-1804
Die Seele ist niemals ohne Trost, solange es einen Menschen gibt, für den sie Vertrauen und Verehrung empfindet.
Mary Ann Evans, englische Schriftstellerin, Übersetzerin und Journalistin, die zu den erfolgreichsten Autoren des viktorianischen Zeitalters zählt
1819-1881
Wer den ganzen Tag über ernst ist, wird nie das Leben genießen.