Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Respekt"

Um Menschen zu ermutigen, musst du sie loben.
Die Menschen werden immer schlecht, wenn man sie schlecht behandelt.
Einer der bedeutendsten deutschen Dichter und Journalisten des 19. Jahrhunderts
1797-1856
Es ist viel wertvoller, stets den Respekt der Menschen als gelegentlich ihre Bewunderung zu haben.
Schweizer Philosoph
1712-1778
Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen sollen, allemal, wenn es vonnöten ist. Ein jedes Wesen in Bedrängnis hat gleiche Rechte auf Schutz.
gebürtig Giovanni Battista Bernardone, Gründer des christlichen Franziskanerordens und Mitbegründer der Klarissen. Der Hl. Franziskus ist Schutzpatron Italiens, der Tiere und des Naturschutzes.
1181-1226
Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleich gestellte Werke des allmächtigen Schöpfers – unsere Brüder.
gebürtig Giovanni Battista Bernardone, Gründer des christlichen Franziskanerordens und Mitbegründer der Klarissen. Der Hl. Franziskus ist Schutzpatron Italiens, der Tiere und des Naturschutzes.
1181-1226
Ein Wort, das von Herzen kommt, macht dich drei Winter warm.
Spanne den Bogen, aber schieße nicht los! Noch gefürchtet zu sein, ist wirksamer.
Das Geheimnis der Erziehung liegt in der Achtung vor dem Schüler.
US-amerikanischer Philosoph, Schriftsteller und Führer der Transzendentalisten in Neuengland
1803-1882
Wenn mir ein Mensch teuer wird, habe ich das Ziel des Glücks erreicht.
US-amerikanischer Philosoph, Schriftsteller und Führer der Transzendentalisten in Neuengland
1803-1882
In Demut achte einer den anderen.
Neues Testament
Quelle: Philipper 2,3
Wer hoch hinaus will, stürzt ab; Bescheidenheit bringt Ansehen.
Neues Testament
Quelle: Sprüche 18:12
Nichts kann den Menschen mehr stärken als das Vertrauen, das man ihm entgegen bringt.
Deutscher Theologe und Kirchenhistoriker
1851-1930
Achte dich selbst, wenn du willst, dass andere dich achten sollen.
Freiherr Adolph Franz Friedrich Ludwig Knigge, deutscher Dramatiker, Erzähler und Publizist; bekannt wurde Knigge durch seine Schrift "Über den Umgang mit Menschen". Knigge steht heute stellvertretend für Benimmratgeber, jedoch haben diese mit seinem vorwiegend soziologisch ausgerichteten Werk im Sinne der Aufklärung nur wenig zu tun.
1752-1796
Tue einem Kind Ehre an und es wird dir Ehre antun.
Ohne Achtung gibt es keine wahre Liebe.
Deutscher Denker und bedeutender Vertretern der abendländischen Philosophie. Mit sein Werk "Kritik der reinen Vernunft" setzte er einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte. Mit Kant beginnt die moderne Philosophie.
1724-1804
Der Mensch ist zwar unheilig genug, aber die Menschlichkeit der Person muss ihm heilig sein.
Deutscher Denker und bedeutender Vertretern der abendländischen Philosophie. Mit sein Werk "Kritik der reinen Vernunft" setzte er einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte. Mit Kant beginnt die moderne Philosophie.
1724-1804
Die Pflicht gegen sich selbst besteht darin, dass der Mensch die Würde der Menschheit in seiner eigenen Person bewahre.
Deutscher Denker und bedeutender Vertretern der abendländischen Philosophie. Mit sein Werk "Kritik der reinen Vernunft" setzte er einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte. Mit Kant beginnt die moderne Philosophie.
1724-1804
Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich auch als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könnte.
Deutscher Denker und bedeutender Vertretern der abendländischen Philosophie. Mit sein Werk "Kritik der reinen Vernunft" setzte er einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte. Mit Kant beginnt die moderne Philosophie.
1724-1804
Handle so, dass du die Menschheit sowohl in deiner Person als auch in der Person jedes anderen jederzeit zugleich als Zweck, nie bloß als Mittel brauchst.
Deutscher Denker und bedeutender Vertretern der abendländischen Philosophie. Mit sein Werk "Kritik der reinen Vernunft" setzte er einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte. Mit Kant beginnt die moderne Philosophie.
1724-1804
Die Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aber aus dem Respekt.
Englischer Schriftsteller, weltberühmt durch seinen Roman "Robinson Crusoe"
1660-1731