Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Ratschlag"

Hat Rat bei Menschen je gegolten? Ein kluges Wort erstarrt im harten Ohr.
Deutscher Universalgelehrter und der bedeutendste Dichter des Landes; Seine meist gelesenen Werke sind "Faust" und "Die Leiden des jungen Werther".
1749-1832
Alle Stärke wird nur durch Hindernisse erkannt, die sie überwältigen kann.
Es ist besser mit dem Fuß auszugleiten, als mit der Zunge.
Ein Biertrinker wird unangenehm laut, und ein Weinsäufer redet Blödsinn; wer sich betrinkt, ist unvernünftig!
Neues Testament
Quelle: Sprüche 20:1
Lernt Gutes tun, trachtet nach Recht, helft den Unterdrückten, schafft den Waisen Recht, führt der Witwen Sache!
Neues Testament
Quelle: Jesaja 1,17
Nimm keinen Jähzornigen zum Freund und verkehre nicht mit jemand, der sich nicht beherrschen kann. Sonst gewöhnst du dich an seine Unart und gefährdest dein Leben.
Neues Testament
Quelle: Sprüche 22:24,25
Frag' andere um Rat, behalte aber deinen eigenen Verstand bei dir.
Die schlechteste Münze, mit der man seine Freunde bezahlen kann, sind Ratschläge. Nur Hilfe ist die einzig gute.
Italienischer Diplomat, Ökonom und Schriftsteller
1728-1787
Rat ist wie Schnee: Je sanfter er fällt, desto länger verweilt er, und desto tiefer sinkt er in die Gedanken ein.
Englischer Dichter der Romantik, Kritiker und Philosoph
1772-1834
Nimm dir Zeit zum Überlegen und Beratschlagen. Wenn du aber dann weißt, was du willst, dann bringe dein Vorhaben schnell zum Abschluss.
Man gibt nichts so freigiebig wie seine Ratschläge.
Französischer Schriftsteller und Philosoph
1613-1680
Jeder Nachbar kann dein Lehrer sein.