Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Menschen"

Der meiste Schatten im Leben der Menschen rührt daher, dass wir uns selbst in der Sonne stehen.
US-amerikanischer Philosoph, Schriftsteller und Führer der Transzendentalisten in Neuengland
1803-1882
Ein freundliches Lächeln ist mehr wert, als ein gutes Essen.
Wenn du schnell gehen willst, gehe alleine. Doch wenn Du weit gehen willst, gehe mit anderen.
Menschen sind Heimat.
Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere der Dinge. Oh Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen.
Kirchenvater und Philosoph und Bischof von Hippo (Algerien). Der Hl. Augustinus gilt als Vater und Schöpfer der theologischen und philosophischen Wissenschaft sein Werk "Bekenntnisse" gehört zu den einflussreichsten autobiographischen Texten der Weltliteratur.
354-430
So oft du an der Unverschämtheit jemandes Anstoß nimmst, frage dich sogleich: Ist es auch möglich, daß es in der Welt keine unverschämten Leute gibt? Das ist nicht möglich. Verlange also nicht das Unmögliche
Römischer Kaiser und Philosoph, setzte sich in Gesetzgebung für Benachteiligte der damaligen römischen Gesellschaft ein, vor allem für Sklaven und Frauen.
121-180
Dort, wo Gott dich hingesät hat, sollst du blühen.
Ein Heim ohne Gäste ist kein Heim.
Einer allein kann kein Dach tragen.
Es gibt keinen Weg, der nicht irgendwann nach Hause führt.
Distanz zu negativen Menschen verbessert die Gesundheit
2017
Jeder Nachbar kann dein Lehrer sein.