Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Mann"

Hundert Männer können ein Lager machen, aber um ein Heim zu machen, braucht man eine Frau.
So wie ein Messer das andere schleift, so schleift ein Mann den anderen.
Neues Testament
Quelle: Sprüche Salomons
Man soll sich beim Eingehen einer Ehe die Frage vorlegen: Glaubst du, dich mit dieser Frau bis ins Alter hinein gut zu unterhalten? Alles andere in der Ehe ist transitorisch, aber die meiste Zeit des Verkehrs gehört dem Gespräche an.
Deutscher Philosoph, Dichter und klassischer Philologe
1844-1900
Männer und Frauen sind Söhne und Töchter des himmlischen Vaters.
gebürtig Giovanni Battista Bernardone, Gründer des christlichen Franziskanerordens und Mitbegründer der Klarissen. Der Hl. Franziskus ist Schutzpatron Italiens, der Tiere und des Naturschutzes.
1181-1226
Die Beschaffenheit des Glücks eines Mannes liegt hauptsächlich in seinen eigenen Händen.
Englischer Philosoph und Staatsmann; Als Naturphilosoph und Wissenschaftstheoretiker gilt er als einer der Begründer der modernen Wissenschaftsmethodik.
1561-1626
Ein kluger Mann findet mehr Gelegenheiten, als sich ihm bieten.
Englischer Philosoph und Staatsmann; Als Naturphilosoph und Wissenschaftstheoretiker gilt er als einer der Begründer der modernen Wissenschaftsmethodik.
1561-1626
Essen und Beischlaf sind die beiden großen Begierden des Mannes.
Chinesischer Philosoph, dessen zentrales Thema seiner Lehren die Achtung vor anderen Menschen sowie die Ahnenverehrung war. In Harmonie zu sein mit dem Weltganzen - dies war sein Ziel.
ca. 551-479 v. Chr.
Heirate auf jeden Fall. Kriegt ihr eine gute Frau, dann werdet ihr glücklich. Ist es eine schlechte, dann werdet Ihr Philosoph, und auch das ist für jeden Mann von Nutzen.
Griechischer Philosoph, der selbst keine schriftlichen Werke hinterließ. Die Überlieferung seines Lebens und Denkens beruht auf Schriften anderer, hauptsächlich seines Schülers Platon.
469-399 v. Chr.
Wenn du einen Jungen erziehst, schaffst du einen Mann. Wenn du ein Mädchen erziehst, schaffst du ein Volk
Wenn ein Mann sein Weib liebt, dann ist sie ihm die Schönste und Liebste.
Deutscher Theologieprofessor, Reformator und Gründer des Protestantismus
1483-1546
Wenn Väter Windeln waschen und Betten machen, dann spottet zwar die Welt, aber Gott und die Engel freuen sich.
Deutscher Theologieprofessor, Reformator und Gründer des Protestantismus
1483-1546
Es gibt also, mein Freund, keine Beschäftigung eigens für die Frau, nur weil sie Frau ist, und auch keine eigens für den Mann, nur weil er Mann ist, die Begabungen finden sich vielmehr gleichmäßig bei den Geschlechtern verteilt.
Griechischer Philosoph
428/427 - 348/347 v. Chr.
Die kluge Frau wünscht sich immer ein bißchen mehr als ihr Mann ihr bieten kann, aber niemals so viel, dass er entmutigt wird.
Französische Schauspielerin, Autorin, Marein und Bildhauerin
1844-1923
Ich streite nicht ab, dass Frauen dumm sind: der Allmächtige hat sie so geschaffen, dass sie den Männern entsprechen.
Mary Ann Evans, englische Schriftstellerin, Übersetzerin und Journalistin, die zu den erfolgreichsten Autoren des viktorianischen Zeitalters zählt
1819-1881
Frau zu sein, ist eine schreckliche Aufgabe, weil sie es vor allem mit Männern zu tun hat.
Polnischer Schriftsteller, der seine Werke in englischer Sprache verfasste. Er gilt als einer der wichtigsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts in England
1857-1924
Wenn du möchtest, daß deine Männer ein gutes Boot bauen, dann versuche nicht, ihnen zu sagen, wie sie an Holz kommen und es zusammensetzen sollen, sondern vermittle ihnen die Lust an der Seefahrt, und sie werden dir ein seetüchtiges Boot bauen.
Französischer Schriftsteller, Autor von "Der kleine Prinz"
1900-1944
Die Behauptung, ein Mann könne nicht immer die gleiche Frau lieben, ist so unsinnig wie die Behauptung, ein Geiger brauche für dasselbe Musikstück mehrere Violinen.
Französischer Schriftsteller, Sein Hauptwerk ist der rund 88 Titel umfassende, aber unvollendete Romanzyklus La Comédie humaine (dt.: Die menschliche Komödie).
1799-1850
Die Gunst der Frauen gewinnt man durch Worte, die der Männer durch Provision und Prozente.
Französischer Schriftsteller, Sein Hauptwerk ist der rund 88 Titel umfassende, aber unvollendete Romanzyklus La Comédie humaine (dt.: Die menschliche Komödie).
1799-1850
Männer widerstehen oft den schlagendsten Argumenten, und dann erliegen sie einem Augenaufschlag.
Französischer Schriftsteller, Sein Hauptwerk ist der rund 88 Titel umfassende, aber unvollendete Romanzyklus La Comédie humaine (dt.: Die menschliche Komödie).
1799-1850