Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Kummer"

Der meiste Schatten im Leben der Menschen rührt daher, dass wir uns selbst in der Sonne stehen.
US-amerikanischer Philosoph, Schriftsteller und Führer der Transzendentalisten in Neuengland
1803-1882
Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.
Deutscher Schriftsteller, der als bedeutendster deutscher Vertreter des Realismus gilt. Seine wohl bekanntester Roman ist "Effi Briest".
1819-1898
Ein Sonnenstrahl reicht hin, um viel Dunkel zu erhellen.
gebürtig Giovanni Battista Bernardone, Gründer des christlichen Franziskanerordens und Mitbegründer der Klarissen. Der Hl. Franziskus ist Schutzpatron Italiens, der Tiere und des Naturschutzes.
1181-1226
Niemand kann einem anderen die Tränen trocknen, ohne sich selbst die Hände nass zu machen.
Auch wenn sich die Nacht hinzieht, wird der Morgen anbrechen.
Sorgen mit Suppe verträgt man besser, als Sorgen ohne Suppe.
Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine!
Wer nicht um das Leid weiß, kennt keine Freude.
Ein fröhlicher Mensch lebt gesund, wer aber ständig niedergeschlagen ist, wird krank und kraftlos.
Neues Testament
Quelle: Sprüche Salomons
Ein zerrissenes Gemüt ist schwer zu heilen.
Öffne dich dem Gedanken, dass jedes Ereignis, jeder Mensch, jede Erfahrung dir auf ihre Weise gedient und seinen Sinn, seine Berechtigung und seinen Wert haben und dass diese Zeiten der Dunkelheit wichtig für dich waren.
Deutscher Seminaranbieter, Coach und Autor psychologischer Bücher
*1953
Ein Betrübter hat nie einen guten Tag; aber ein guter Mut ist ein täglich Fest.
Neues Testament
Quelle: Sprüche 15,17
Solange du Anklage und Verurteilung aufrechterhälst, streust du Salz in deine Wunde und verlängerst deinen Schmerz.
Deutscher Seminaranbieter, Coach und Autor psychologischer Bücher
*1953
Gib dein Gemüt nicht dem Kummer hin und lass dich von Sorgen nicht zu Fall bringen.
Neues Testament
Quelle: Jes. Sir. 30,21
Kein Reichtum übertrifft den Reichtum der Gesundheit, kein Gut ein heiteres Gemüt.
Neues Testament
Quelle: Jesus Sirach 30,16
Sorge im Herzen bedrückt den Menschen; aber ein freundliches Wort erfreut ihn.
Neues Testament
Quelle: Sprüche 12,25
Unter allen Leidenschaften der Seele bringt die Trauer am meisten Schaden für den Leib.
Dominikaner und einer der einflussreichsten italienischen Theologen und Philosophen
1225-1274
Christus, der Auferstandene, hat Trost für alle deine Müdigkeit und Licht für deine dunklen Stunden.
auch_ "der Ältere" genannt; Evangelischer Pastor und Theologe in Deutschland; Gründer der v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel (Heil- und Pflegeanstalten) sowie Arbeiterkolonien und Zufluchtsstätten für die Obdachlose
1831-1910
Wenn wieder Etwas kommt, das Dunkel scheint, dann harre ich, blicke aufwärts, und rückwärts auf alle Hilfen Gottes und weiß ganz gewiss: Es wird wieder eine Rettung daraus.
auch_ "der Ältere" genannt; Evangelischer Pastor und Theologe in Deutschland; Gründer der v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel (Heil- und Pflegeanstalten) sowie Arbeiterkolonien und Zufluchtsstätten für die Obdachlose
1831-1910
Von der Freude lebt man nicht, von der Sorge stirbt man nicht.
Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst Du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein.
Griechischer Philosoph, der selbst keine schriftlichen Werke hinterließ. Die Überlieferung seines Lebens und Denkens beruht auf Schriften anderer, hauptsächlich seines Schülers Platon.
469-399 v. Chr.
Du weißt nicht, wie schwer die Last ist, die du nicht trägst.
Gott hilft uns nicht immer am Leiden vorbei, aber er hilft uns hindurch.
Schwäbischer lutherischer Theologe und ein Hauptvertreter des deutschen Pietismus
1687-1752
Solange es das noch gibt, diesen wolkenlosen blauen Himmel, darf ich nicht traurig sein.
Annelies Marie „Anne“ Frank, jüdische deutsche Bankierstochter; ihr Tagebuch gilt als ein historisches Dokument aus der Zeit des Holocaust und die Autorin Anne Frank als Symbolfigur gegen die Unmenschlichkeit des Völkermordes in der Zeit des Nationalsozialismus.
1929-1945
Jammere nicht über das Unglück, das noch gar nicht eingetroffen ist.
Unglücklich ist, wer nicht weiß, was lieben heißt.
Teresa Sánchez de Cepeda y Ahumada, spanische Mystikerin, Heilige und Klostergründerin; Schutzpatronin von Spanien und der Schachspieler.
1515-1582