Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Irrtum"

Nimm deine Urteile über dich selbst zurück, es waren Irrtümer deines Denkens.
Deutscher Seminaranbieter, Coach und Autor psychologischer Bücher
*1953
Irrtümer sind Stationen auf dem Wege zur Wahrheit.
Einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller; Hauptwerke: "Schuld und Sühne", "Der Idiot", "Die Brüder Karamasow". Das literarische Werk beschreibt die politischen, sozialen und spirituellen Verhältnisse zur Zeit des Russischen Kaiserreiches.
1821-1881
Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum.
Römischer Politiker, Anwalt und Philosoph, der berühmteste Redner Roms und einer der vielseitigsten Köpfe der römischen Antike
106-43 v. Chr.
Es gibt keine reine Wahrheit, aber ebenso wenig einen reinen Irrtum.
Deutscher Dramatiker und Lyriker
1813-1863
Das ist das Schöne an einem Fehler: man muß ihn nicht zweimal machen.
US-amerikanischer Erfinder, mit dem Schwerpunkt auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektrotechnik; Erfinder der Glühbirne, der Schallplatte uvm.
1847-1931
Ich bin nicht entmutigt, denn jeder erkannte Irrtum ist ein weiterer Schritt nach vorn.
US-amerikanischer Erfinder, mit dem Schwerpunkt auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektrotechnik; Erfinder der Glühbirne, der Schallplatte uvm.
1847-1931
Irrtümer entspringen nicht allein daher, dass man gewisse Dinge nicht weiß, sondern dass man sich zu urteilen unternimmt, obgleich man nicht alles weiß, was dazu erfordert wird.
Deutscher Denker und bedeutender Vertretern der abendländischen Philosophie. Mit sein Werk "Kritik der reinen Vernunft" setzte er einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte. Mit Kant beginnt die moderne Philosophie.
1724-1804