Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Inneres"

Die beste Freude ist das Wohnen in sich selbst.
Deutscher Universalgelehrter und der bedeutendste Dichter des Landes; Seine meist gelesenen Werke sind "Faust" und "Die Leiden des jungen Werther".
1749-1832
Dein Herz ist ein Ort voller Weisheit und es wartet darauf, bis du dich von seiner Stimme führen lässt.
Deutscher Seminaranbieter, Coach und Autor psychologischer Bücher
*1953
Suche nicht draußen! Kehre in dich selbst zurück! Im Innern des Menschen wohnt die Wahrheit.
Kirchenvater und Philosoph und Bischof von Hippo (Algerien). Der Hl. Augustinus gilt als Vater und Schöpfer der theologischen und philosophischen Wissenschaft sein Werk "Bekenntnisse" gehört zu den einflussreichsten autobiographischen Texten der Weltliteratur.
354-430
Wenn wir keinen Feind in uns tragen, dann kann uns der Feind draußen nichts anhaben.
Was vor uns liegt und was hinter uns liegt, ist unbedeutend, verglichen mit dem, was in uns steckt.
US-amerikanischer Philosoph, Schriftsteller und Führer der Transzendentalisten in Neuengland
1803-1882
Im Zentrum deines Herzens 
beginnt das Leben.
 Der schönste Ort auf Erden.
Persischer Sufi-Mystiker und einer der bedeutendsten persischsprachigen Dichter
1207-1273
Da ist ein Morgen in deinem Inneren, der nur darauf wartet, in Licht aufzubrechen.
Persischer Sufi-Mystiker und einer der bedeutendsten persischsprachigen Dichter
1207-1273
Ich war ein Suchender und bin es noch immer, aber ich habe aufgehört Bücher zu fragen und die Sterne. Ich begann der Lehre meiner Seele zuzuhören.
Persischer Sufi-Mystiker und einer der bedeutendsten persischsprachigen Dichter
1207-1273
Es ist schwer, das Glück in uns zu finden, doch es ist ganz und gar unmöglich, es anderswo zu finden.
geboren als Sébastien-Roch Nicolas, französischer Schriftsteller ind er Zeit der Französischen Revolution
1741-1794
Dein Zuhause ist das, wo du zufrieden bist.
Du musst dich entscheiden: Entweder arbeitest du für deine Seele oder für die äußeren Dinge. Entweder bemühst du dich um das Innere oder um das Äußere. Entweder spielst du die Rolle eines Philosophen oder eines gewöhnlichen Menschen.
Griechischer Gelehrter, ehemaliger Sklave, der eine Philosophenschule gründete
1. Jhd. nach Chr.
Nicht das Vielwissen sättigt die Seele und gibt ihr Befriedigung, sondern das innere Schauen und Verkosten der Dinge.
Spanischer Priester und Heiliger, ehemaliger Ritter und Edelmann, der nach einem Unfall Armut und Keuschheit gelobte und zum Pilger wurde. Wichtigster Mitbegründer des Jesuitenordens
1491-1556
Das Glück ist schon da, es ist in uns, wir haben es nur vergessen und brauchen uns lediglich daran zu erinnern.
Griechischer Philosoph, der selbst keine schriftlichen Werke hinterließ. Die Überlieferung seines Lebens und Denkens beruht auf Schriften anderer, hauptsächlich seines Schülers Platon.
469-399 v. Chr.
Es gibt einen Ort in dir, der ist immer still. Hier findest du die Antworten auf jede deiner Fragen.
Deutscher Heilpraktiker, Coach, Redner und Buchautor
*1969
In dich gehen heißt: in dir ankommen.
2017
Kehr in dich still zurück, ruh in dir aus, so fühlst du höchstes Glück.
Deutscher Dichter
1788-1866
Das innere Gebet ist, so meine ich, nichts anderes als Umgang und vertraute Zwiesprache mit dem Freunde, von dem wir wissen, dass er uns liebt.
Teresa Sánchez de Cepeda y Ahumada, spanische Mystikerin, Heilige und Klostergründerin; Schutzpatronin von Spanien und der Schachspieler.
1515-1582