Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Himmel"

Bevor der Verstand sich entschließt, einen Schritt zu tun, hat die Liebe den siebten Himmel erreicht.
Persischer Sufi-Mystiker und einer der bedeutendsten persischsprachigen Dichter
1207-1273
Wo immer du hingehst, hat der Himmel dieselbe Farbe.
Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere der Dinge. Oh Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen.
Kirchenvater und Philosoph und Bischof von Hippo (Algerien). Der Hl. Augustinus gilt als Vater und Schöpfer der theologischen und philosophischen Wissenschaft sein Werk "Bekenntnisse" gehört zu den einflussreichsten autobiographischen Texten der Weltliteratur.
354-430
Besser mit einem Weisen in der Hölle, denn mit einem Narren im Garten Eden.
Der Frosch im Brunnen beurteilt das Ausmaß des Himmels nach dem Brunnenrand.
Wer immer in den Himmel schaut, wird nie etwas auf der Erde entdecken.
Solange es das noch gibt, diesen wolkenlosen blauen Himmel, darf ich nicht traurig sein.
Annelies Marie „Anne“ Frank, jüdische deutsche Bankierstochter; ihr Tagebuch gilt als ein historisches Dokument aus der Zeit des Holocaust und die Autorin Anne Frank als Symbolfigur gegen die Unmenschlichkeit des Völkermordes in der Zeit des Nationalsozialismus.
1929-1945
Mancher, der sich vor dem Gerichte Gottes zu sehr gefürchtet hat, wird sich in der Ewigkeit ein klein wenig schämen müssen, dass er dem Herrn nicht noch mehr Gnade zugetraut hat.
Schwäbischer lutherischer Theologe und ein Hauptvertreter des deutschen Pietismus
1687-1752
Dadurch haben sich die Menschen die Ehe zur Hölle gemacht, dass sie sie zu ihrem Himmel machen wollten.
Deutscher Schriftsteller, zählt zu den bedeutendsten Lyrikern Deutschlands
1770-1843
Mitnichten ist der Baum zuerst Same, dann Spross, dann biegsamer Stamm, dann dürres Holz. Man darf ihn nicht zerlegen, wenn man ihn kennenlernen will. Der Baum ist jene Macht, die sich langsam mit dem Himmel vermählt.
Französischer Schriftsteller, Autor von "Der kleine Prinz"
1900-1944
Ein Freund ist ein Geschenk des Himmels.
Friedrich II., auch Friedrich der Große oder der Alte Fritz genannt, war König von Preußen sowie Kurfürst von Brandenburg. Er entstammte dem Fürstenhaus Hohenzollern.
1712-1786