Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Gold"

Du hast keine Ahnung, wie sehr ich
nach einem Geschenk für dich gesucht habe.
 Nichts schien richtig. Was macht es für einen Sinn, Gold zur Goldmine zu bringen, oder Wasser zum Ozean.
 Alles was mir einfiel war, wie Gewürze in den Orient zu bringen.
 Was bringt es dir, mein Herz und meine Seele zu geben, denn du hast sie bereits.
 Also brachte ich dir einen Spiegel.
 Erblicke dich selbst und erinnere dich an mich.
Persischer Sufi-Mystiker und einer der bedeutendsten persischsprachigen Dichter
1207-1273
Grau, teurer Freund, ist alle Theorie und grün des Lebens goldner Baum.
Deutscher Universalgelehrter und der bedeutendste Dichter des Landes; Seine meist gelesenen Werke sind "Faust" und "Die Leiden des jungen Werther".
1749-1832
Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause.
Griechischer Philosoph, verfasste Schriften zur Mathematik, Astronomie, Physik, Logik, Ethik und „Seelenlehre“.
460-371 v. Chr.
Es gibt Gold und viel Perlen; aber ein Mund, der Vernünftiges redet, ist ein edles Kleinod.
Neues Testament
Quelle: Sprüche 20,15
Zufriedenheit ist der Stein der Weisen. Zufriedenheit wandelt in Gold, was immer sie berührt.
Nordamerikanischer Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann. Gehörte zu den Gründervätern der Vereinigten Staaten, beteiligte sich am Entwurf der Unabhängigkeitserklärung und war einer ihrer Unterzeichner.
1706-1790