Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Gegensatz"

Der Urgrund alles Schönen besteht in einem gewissen Einklang der Gegensätze.
Dominikaner und einer der einflussreichsten italienischen Theologen und Philosophen
1225-1274
Das Widerstreitende ist vorteilhaft, und aus den Wesensverschiedenheiten erwächst die schönste Harmonie, wie eben alles aus Gegensätzlichkeiten entsteht.
Griechischer Philosoph
ca. 540-480 v. Chr.
Denn das Wort ist wahr, dass ein Extrem regelmäßig das entgegen gesetzte Extrem auslöst. Das gilt beim Wetter, in unserem Körper und erst recht bei den Staaten.
Griechischer Philosoph, der selbst keine schriftlichen Werke hinterließ. Die Überlieferung seines Lebens und Denkens beruht auf Schriften anderer, hauptsächlich seines Schülers Platon.
469-399 v. Chr.