Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Frage"

Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer.
Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
Deutscher Universalgelehrter und der bedeutendste Dichter des Landes; Seine meist gelesenen Werke sind "Faust" und "Die Leiden des jungen Werther".
1749-1832
Der vollkommene Redner wird durch rhetorische Fragen seinem Standpunkt Nachdruck verleihen; er wird sich selbst sozusagen wie auf gestellte Fragen antworten.
Römischer Politiker, Anwalt und Philosoph, der berühmteste Redner Roms und einer der vielseitigsten Köpfe der römischen Antike
106-43 v. Chr.
Klug fragen können ist die halbe Weisheit.
Englischer Philosoph und Staatsmann; Als Naturphilosoph und Wissenschaftstheoretiker gilt er als einer der Begründer der modernen Wissenschaftsmethodik.
1561-1626
Was mich unablässig bewegt, ist die Frage, wer Jesus Christus heute für uns eigentlich ist.
Deutscher Theologe, Philosoph und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus; wurde 1944 hingerichtet.
1906-1945
Ob ein Mensch klug ist, erkennt man an seinen Fragen.
Deutscher Dramatiker und Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger, gilt als bedeutendster Vertreter des deutschen Naturalismus.
1862-1946
Wer sich nicht schämt, zu fragen, dem wird man auch vieles sagen.
Wo im Menschen die Frage nicht ist, da ist auch nicht die Antwort des Heiligen Geistes.
Heilige, Benediktinerin, Dichterin und Universalgelehrte; erste Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters
1098-1178
Frag' nur vernünftig, und du hörst Vernünftiges.
Griechischer Dichter, einer der großen Dramatiker und "Medea", Iphigenie auf Tauris" und "Elektra" einer der am meisten gespielten Dramatiker der Weltliteratur.
480-406 v. Chr.
Es gibt einen Ort in dir, der ist immer still. Hier findest du die Antworten auf jede deiner Fragen.
Deutscher Heilpraktiker, Coach, Redner und Buchautor
*1969