Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Flügel"

Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.
Deutscher Schriftsteller, der als bedeutendster deutscher Vertreter des Realismus gilt. Seine wohl bekanntester Roman ist "Effi Briest".
1819-1898
Wie köstlich ist deine Güte, Gott, dass Menschenkinder unter den Schatten deiner Flügel Zuflucht haben!
Neues Testament
Quelle: Psalm 36,8
Halte Dich an Gott wie der Vogel, der doch nicht aufhört zu singen, auch wenn er spürt, dass der Ast nachgibt, weil er weiß, dass er Flügel hat.
Eigentl.Giovanni Bosco, italienischer Priester und Ordensgründer
1815-1888