Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Wortzitate zum Thema: "Einheit"

In notwendigen Dingen: die Einheit. In fraglichen Dingen: die Freiheit. In allem: die Liebe.
Kirchenvater und Philosoph und Bischof von Hippo (Algerien). Der Hl. Augustinus gilt als Vater und Schöpfer der theologischen und philosophischen Wissenschaft sein Werk "Bekenntnisse" gehört zu den einflussreichsten autobiographischen Texten der Weltliteratur.
354-430
Die Familie ist die älteste aller Gemeinschaften und die einzige natürliche.
Schweizer Philosoph
1712-1778
Es ist weniger die Hilfe der Freunde, die uns hilft, als das Vertrauen darauf, dass sie es tun werden.
Griechischer Philosoph, Begründer der philosophischen Schule des Epikureismus mit Ausrichtung auf das individuelle Lebensglück bzw. Seelenheil. Lustmaximierung und die radikale Diesseitigkeit aller Strebungen, sind begründet in der Auffassung, dass auch die menschliche Seele mit dem Tod zur Auflösung kommt.
341-270 v. Chr.
Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
eigentlich Mohandas Karamchand Gandhi, indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist.
1869-1948
Freundschaft ist immer eine süße Verantwortung, nie eine Gelegenheit.
Libanesisch-amerikanischer Maler, Philosoph und Dichter
1883-1931
Freundschaft ist immer Gemeinsamkeit.
Griechischer Dichter, einer der großen Dramatiker und "Medea", Iphigenie auf Tauris" und "Elektra" einer der am meisten gespielten Dramatiker der Weltliteratur.
480-406 v. Chr.
Man hat etwas weniger Freunde, als man annimmt, aber mehr als man denkt.
Österr. Schriftsteller, Dramatiker, Librettist und Mitbegründer der Salzburger Festspiele
1874-1929
Ein Mensch wird zum Menschen durch andere.