Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Autor: Sprichwort aus Ägypten

Jammere nicht über das Unglück, das noch gar nicht eingetroffen ist.
Schlafe darüber, ehe du sprichst.
Selbstbeherrschung ist stets bei einem Weisen mit Charakter zu finden.
Nimm dir Zeit zum Überlegen und Beratschlagen. Wenn du aber dann weißt, was du willst, dann bringe dein Vorhaben schnell zum Abschluss.
Wenn man echte Freude verspürt, so ist es, als wasche man sein Gesicht in Glück und Gesundheit.
Forsche allen Dingen nach. Erkenntnis ist köstlich.
Jedes Versprechen ist ein Geschenk im Voraus.
Bei allem, was du sagst, achte auf den rechten Augenblick.
Der Reichtum ist ständigem Wandel ausgesetzt. Gute Taten aber haben Dauer und verjähren nicht.
Der wahre Lohn eines guten Werkes liegt stets in diesem selbst.
Die Hoffnung treibt den Mensch jeden Tag zu neuem Schaffen an.
Die Liebe ist so stark wie ein Zauber.
Die Worte und das Wissen deiner Ahnen steckt in den Buchrollen deiner Ahnen. Schlag auf und lies! Nur so kannst du Meister werden.
Liebe zündet plötzlich, wie eine Flamme im Stroh.
Lieber ein kleines Häuschen mit behaglicher Stube als zehn dunkle Paläste.
Wenn deine Zunge nur gute Rede kennt, dann werden dich die Menschen lieben.
Wer den ganzen Tag über ernst ist, wird nie das Leben genießen.
Wer sich abhetzt, wird nie Vollkommenheit erlangen. Dazu gehören Ruhe und Stille.
Wie der Strom seinen Lauf, so kann auch der Mensch seine Meinung einmal ändern.
An einem gütigen Menschen wird man sich stets gern erinnern.
Jeder Nachbar kann dein Lehrer sein.