Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Autor: Hugo von Hofmannsthal

Es gibt viel Trauriges in der Welt und viel Schönes. Manchmal scheint das Traurige mehr Gewalt zu haben, als man ertragen kann, dann stärkt sich indessen leise das Schöne und berührt wieder unsere Seele.
Österr. Schriftsteller, Dramatiker, Librettist und Mitbegründer der Salzburger Festspiele
1874-1929
Glaube und Unglaube haben eines gemeinsam: Sie gehen aufs Ganze. Beim Glauben geht es um Gott, beim Unglauben um nichts.
Österr. Schriftsteller, Dramatiker, Librettist und Mitbegründer der Salzburger Festspiele
1874-1929
Man hat etwas weniger Freunde, als man annimmt, aber mehr als man denkt.
Österr. Schriftsteller, Dramatiker, Librettist und Mitbegründer der Salzburger Festspiele
1874-1929
Reife ist, wenn man das Vollkommene nicht im Ungewöhnlichen, sondern im Alltäglichen sucht.
Österr. Schriftsteller, Dramatiker, Librettist und Mitbegründer der Salzburger Festspiele
1874-1929