Zitate für die Seele
Zitatescout
 

Suche nach einem Zitat

oder

Autor: Demosthenes

Bevor zum Anfang ein tüchtiger Grund gelegt ist, halte ich es für ein eitles Benehmen, über das Ende auch nur ein Wort zu verlieren.
Staatsmann Athens und der wohl bedeutendste griechische Redner
284-322 v. Chr.
Der Ausgangspunkt für großartige Unternehmungen liegt oft in kaum wahrnehmbaren Gelegenheiten.
Staatsmann Athens und der wohl bedeutendste griechische Redner
284-322 v. Chr.
Die Gefahr kommt von denen, die nach eurem Geschmack sein wollen.
Staatsmann Athens und der wohl bedeutendste griechische Redner
284-322 v. Chr.
Jede Rede erscheint eitel und nichtig, sobald die Tat ihr nicht Nachdruck gibt.
Staatsmann Athens und der wohl bedeutendste griechische Redner
284-322 v. Chr.
Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahr haben möchte, hält er auch für wahr.
Staatsmann Athens und der wohl bedeutendste griechische Redner
284-322 v. Chr.